Die Corona SummerSchool 2021 in Ludwigshafen

Seit 2008 veranstaltet CityCampus Ludwigshafen in allen Sommerferien die SummerSchool mit bisher über 2.000 Kursteilnahmen. In diesem Jahr - wie auch schon 2020 - findet unsere SummerSchool unter dem Motto "CoronaSummerSchool" statt.

Bei sehr vielen Schülern haben sich leider während der verschiedenen Lockdown-Phasen, dem Wechselunterricht, dem Präsenzunterricht oder gar keinem Unterricht große Lücken im schulischen Wissen gebildet. In unserer SummerSchool 2021 wollen wir Schülern helfen den Anschluss an die von den Lehrplänen geforderten Lerninhalte zu bekommen. Unsere Kurse bieten die Möglichkeit mit professioneller Unterstützung koordiniert in die Beseitigung der Corona-Lücken einzusteigen und das nächste Schuljahr sicher zu beginnen. Selbstverständlich erhalten die Kursteilnehmer auch dieses Jahr nach Kursende eine Abschlussanalyse.

Coronabedingt mussten wir jedoch auch Änderungen an der beliebten SummerSchool vornehmen. Statt der bisher vierstündigen Kurse haben wir die Kursdauer auf zwei Schulstunden festgelegt und die zusätzlichen Programmpunkte gestrichen. Wer sich also auf z.B. Lesenacht, Backkurs, Buchbinderei, Gitarrenuntericht oder Krimiwerkstatt gefreut hat ... den müssen wir dieses Jahr leider enttäuschen, hoffen aber diese Programmpunkte nächstes Jahr wieder anbieten zu dürfen!

Sommerferien 2021

In diesem Jahr starten die Sommerferien in Rheinland-Pfalz am 19.07.2021 und gehen bis zum 27.08.2021. Wie üblich finden eventuelle Nachprüfungen in der letzten Woche der Sommerferien, vom 24.08. (Dienstag) bis 27.08. (Freitag) statt.

Für die Fans von Grafiken haben wir hier die Übersicht der Sommerferienwochen aufbereitet:

19.07.2021 Start der Corona SummerSchool 2021 1.FW 6.FW 5.FW 4.FW 3.FW 2.FW 27.08.2021 Ende der Corona SummerSchool 2021 Nachprüfungen 24.-27.08. 26.07. 02.08. 09.08. 16.08. 23.08. www.citycampus.eu

Kursangebote in der Übersicht

Für eine optimaler Förderung haben wir unsere Kurse nach Klassenbereichen eingeteilt, in denen wir unterschiedliche Schwerpunkte setzen. Selbstverständlich finden auch hier die Förderungen individuell nach den Bedürfnissen der Schüler statt.

Grundschule (1.-4. Klasse)

Orientierungsstufe (5.+6. Klasse)

Sekundarstufe I+II (7.-12. Klasse)

Abitur- und Prüfungsvorbereitung